Scooter-News

Neuer Suzuki Burgman

Suzuki hat auf der Auto Expo in Indien einen neuen Burgman 125 präsentiert, der den Zusatz Street trägt. Viele Details sind noch nicht bekannt, außer, dass der vor allem für den Stadtbetrieb konzipierte Viertakter neun PS leistet. In Indien soll er Mitte des Jahres auf den Markt kommen. Die Burgman Street ist mit LED-Scheinwerfer und LED-Rücklicht ausgestattet und verfügt über Features wie Windabweiser, Chrom-Applikationen, sportlicher Kotflügel, Zentralverriegelung, Taschenhalter, USB-Anschluss und ein volldigitales Cockpit. Der Roller besitzt zudem eine schräge Fußablage, so dass er variable sowohl sportlich wie auch entspannt fahrend verwendet werden kann. Während sich das Design von den Burgman-Geschwistern inspirieren lässt, verbirgt sich unter der Verkleidung des Chassis des hierzulande nicht angebotenen Suzuki Access: Rahmen, Räder und Federung sind identisch. Ob der Street auch nach Europa kommt ist noch nicht bekannt, eventuell könnte er auf der Intermot Köln im Herbst gezeigt werden.

19.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.