Peugeot Jet Force 125

Jet Force One

Unter den sportlichen Rollern in der 125er-Klasse ist der Peugeot Jet Force der radikalste. Sowohl sein Fahrwerk als auch sein Antrieb schließen wenige Kompromisse, ein Scooter für Technik-Freaks. Leider zeigt sein nervöses Sportlerherz auch einige Schwächen.

>> Artikel lesen
Yamaha X-Max 125 gebraucht

Strammer Max

Moderne Motorentechnik, gute Raumaufteilung, viel Platz für den Sozius, ordentlicher Wind- und Wetterschutz, reichlich Ausstattung und Stauraum satt. All das sind die Argumente, die für den Yamaha X-Max 125 sprechen. Und dabei ist der Roller zumindest gebraucht nicht einmal teuer.

>> Artikel lesen
Kymco Xciting gebraucht

Echt Aufregend

Suchen Sie nach einem gut ausgestatteten Komfortroller mit einem Hubraum von 250 Kubik und circa 20 PS Leistung? Wenn Sie bereits sind, auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen, dann könnte der Kymco XCiting in die nähere Wahl kommen, zumal er mit günstigen Gebrauchtpreisen lockt.

>> Artikel lesen
Piaggio MP3 gebraucht

Dreibein

Der skurrile Piaggio MP3 wurde anfangs im Straßenverkehr oft belächelt. Heute ist das Dreirad fester Bestandteil mobiler Fortbewegung und hat jede Menge Freunde gefunden, vor allen Dingen Autofahrer. Das hat seinen Preis, auch gebraucht.

>> Artikel lesen
Vespa LX 50 2T gebraucht

Jung-Brunnen

„Ach ist die schööön!“ egal, ob jung oder alt, solche und ähnliche Sätze sprudeln aus Passanten heraus, wenn eine Vespa am Straßenrand parkt oder gerade eine vorbei fährt. Das was taugt gerade der kleine Kult-Klassiker LX 50 2T? Ist er wirklich seinen hohen Gebrauchtpreis wert?

>> Artikel lesen
Piaggio X8 125 gebraucht

Die X Akte

Komfortable Reiseroller der 125er-Klasse müssen nicht teuer sein. Der Piaggio X8 mit seiner pfiffigen Stauraumlösung, dem guten Wetterschutz und einem starken, zuverlässigen Motor ist gebraucht schon für kleines Geld zu haben.

>> Artikel lesen