Motoretta Leser-Test-Aktion

Mitmachen und den Honda X-ADV fahren

Zusammen mit Honda Deutschland bieten wir fünf Motoretta-Lesern die Möglichkeit, den neuen X-ADV jeweils mindestens eine Woche lang ausprobieren zu können. Bewerben Sie sich, und schon können Sie zu den Glücklichen gehören, denen wir das Fahrzeug vor Ihre Haustür stellen. Danach haben Sie Gelegenheit, den X-ADV nach Ihrem Belieben einzusetzen, egal, ob Sie damit täglich zur Arbeit pendeln, am Wochenend längere Touren unternehmen oder sogar in Urlaub fahren wollen. Anschließend schildern Sie uns Ihre Eindrücke und Erlebnisse, die wir in der Motoretta veröffentlichen werden. Machen Sie mit, testen Sie den neuen Honda X-ADV.
Einzige Voraussetzung: Sie bewerben sich mit Ihren persönlichen Angaben wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bitte fügen Sie auch ein paar Zeilen über sich hinzu, in denen Sie uns mitteilen, warum Sie gerne den X-ADV fahren wollen, wie lange Sie schon Roller und/oder Motorrad fahren und welches Fahrzeug Sie gerade besitzen. Für den X-ADV benötigen Sie übrigens den Zweirad-Führerschein der Klasse A unbeschränkt. Also los, schicken Sie uns Ihre Bewerbung als Mail mit dem Betreff „Leser-Test-Aktion Honda X-ADV” an die folgende Adresse: info@motoretta.de. Die Leser-Test-Aktion läuft bis zum 15. September. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

21.07.2017

28 thoughts on “Mitmachen und den Honda X-ADV fahren

  1. Ich habe zur Zeit einen Honda SH-125 und eine Honda CB 1100. Der X-ADV könnte beide Fahrzeuge ideal in einem kombinieren, das finde ich spannend! Fahre schon seit 1983 Zweirad.

  2. Guten ich fahre schon jahrelang Honda Motorräder angefangen von cbr 600 vfr 800 und zur Zeit vfr 1200 Deshalb würde ich gerne das neue Modell festen Mit freundlichen Grüßen Frank Schäfer

  3. Ein außergewöhnliches Fahrzeug im futuristischen Design mit Fahrleistungen und Features eines Motorrades. Die Fachpresse äußert sich löblich und ich würde gerne dieses Fahrzeug testen, um mir eine eigene Meinung bilden zu können. Außerdem steht Honda drauf, da kann qualitativ nur Gutes drin stecken! Mein Name ist Michael Piewe, ich bin 57 Jahre alt (16.08.1959), Führerschein A ist vorhanden. Anschrift: Rosenstrasse 14a, 24796 Bredenbek, Tel.: 04334 189797, Email: m_poewe@hotmail.com. Ich fahre nun wieder seit 4 Jahren Motorrad. Momentan eine Honda Crossrunner.

    Mit freundlichem Gruß
    M.Poewe

  4. Die Honda x-adv zu testen könnte ich mir gut vorstellen! Fahre zur Zeit eine Honda VT -750 mit 50 PS.Jahreskilometerlaufleistung 7000-10000 km. Fahre auch regelmäßig mit dem Bike zur Arbeit.Als Tester wäre ich sehr gerne dabei! MfG R.Riemer

  5. Als eingefleischter Motorrollerfahrer würde ich mich freuen die X-ADV mal auf Herz und Nieren zu testen.
    Zu meiner Person, ich bin 46 Jahre und fahre aktuell eine Piaggio Xevo 250 mit einer Kilometerleistung von ca 19500 km und eine Honda Hornet PC 36 Bj 2004.
    Ich fahre fast das ganze Jahr damit täglich auf die Arbeit und erledige auch sont alle Besorfungen damit.

    MfG Volker Hilbrich

  6. Hallo
    Ich würde gerne mal das neue Roller Konzept ausprobieren.
    Fahre schon seit vielen Jahren Motorrad und Auto. Im letzten Jahr habe ich erstmalig beim Auto eines mit Automatik gekauft und bin begeistert. Wäre ein schöner Test ob ein Automatik auch beim Zweirad Motorrad oder Roller überzeugen kann.
    Meine Jahres km sind ca. 15-20 tkm mit dem Auto und ca. 10 – 12 tkm mit dem Motorrad.
    Gruß
    Alex Datz

  7. Hallo
    Fahre täglich mit dem Roller(Burgmann200) zur Arbeit.
    Ich wünsche mir eigentlich auch ein bischen mehr Leistung,
    und als ich den X-ADV gesehen habe war ich schon begeistert.
    Bin richtig neugierig auf das Fahrzeug und würde es gerne testen. Fahre mit dem Roller runde 8000 km.
    Bin 55 Jahre alt und fahre seit meinem 16 Lebensjahr, auch Motorrad.

    Gruss:Bernd

  8. Ein wunderschönes Fahrzeug im super Design mit Fahrleistungen und Features eines Motorrades. Ich würde gerne dieses Fahrzeug testen, um mir eine Meinung bilden zu können und mir so ein Fahrzeug zu kaufen. Außerdem steht Honda drauf, da kann qualitativ nur Gutes drin stecken! Mein Name ist Martin Zobel, ich bin 56 Jahre alt (09.05.1961), Führerschein A ist vorhanden. Anschrift: Laufenegg 1, 87534 Oberstaufen, mail: martin-zobel@gmx.de .
    Selber fahre ich seit meinem 16. Lebensjahr Roller und Motorräder. Aktuell ist es eine Honda CBF 600 mit fast 40.000 km.

    die linke Hand zum Gruß

    Martin Zobel

  9. X-ADV fahren? Vielleicht Zweirad fahren in neuer Form für einen „alten“ erfahrenen fahrenden (seit seit 1972 den einser) Motorradfahrer. Ganz aktuelles neues Fahrzeug, Honda CB 1100 EX Baujahr2017.

    Edgar Hundeck

  10. Ich fahre zur Zeit eine Honda NC750X, Bj 2016. Da ich kein Auto habe, ist die Honda mein Alltagsfahrzeug, mit dem ich aber auch immer wieder Reisetouren mache und so ca. 12.000 km im Jahr zurücklege.

    Da die X-ADV auf dem gleichen Motor wie die NC750X und einem aus der NC-Serie abgeleiteten Fahrwerk basiert, bin ich sehr gespannt, wie die X-ADV im direkten Vergleich abschneidet.

    Gäbe es meine NC750X alternativ mit Speichenrädern, hätte ich sie damit geordert.

    Neu ist für mich das Doppelkupplungsgetriebe, das mich als überzeugter manueller Schalter erst einmal überzeugen muss.

    Schade, dass der Tank der X-ADV nur 13,1 Liter fasst, der ist bei meiner NC mit 14,1 Liter für Touren schon recht knapp bemessen.

    Ich bin sehr gespannt, was man für 3.810 Euro mehr Listenpreis als meine NC750X bei der X-ADV an Features und Fahrspaß bekommt.

    Ich freue mich auf die Testfahrt!

  11. Guten tag
    Den X-ADV zu testen wäre super. Bin 59 Jahre alt und fahre seit 40 Jahren Motorrad. Führerscheine aller Klassen sind vorhanden..Neben Honda Bol dor und einige andere Motorräder habe ich bisher fast jede Marke und Hubraum klasse durchfahren. Wäre nett was von euch zu hören .
    MfG
    Dieter Kunath

  12. Hallo,
    ich würde gerne Testfahrer werden,,,ich bin jetzt gerade 60 geworden…fahre seid 1976 Motorräder, bevorzugt Honda, vor allem wegen der Zuverlässigkeit! zZ. NC750X, und SH 300I.
    Freue mich über ein positives Feedback.
    Mit freundlichem Gruss….Michael Rehse

  13. Die X-ADV ausgiebig zu testen reizt mich sehr. Fahre seit vielen Jahren Burgman 650 AS und suche immer wieder eine Grossroller-Alternative die bei meinen jährlichen ca. 15T km auch auf schlechten Strassen Spass macht. Habe die Alpen und ihre Pässe und Almstrassen vor der Haustüre.

  14. Hallo,
    ich würde gern den X-ADV ausgiebig testen da ich den Integra zur Probe gefahren habe. Ich finde das Doppelkupplungsgetriebe super, leider war bei meiner Probefahrt noch die alte Ausführung verbaut. Und zudem bin ich für den Integra zu lang. Im letzten Jahr, 21. August, habe ich mir als Wiedereinsteiger eine Suzuki DL 650 V-Strom
    aus 2008 zugelegt und bin mit diesem Motorrad bisher ca.14000 Km zurück gefahren. Ich suche etwas für alle Gelegenheiten auch Stadtverkehr.

  15. Die Honda X-ADV ist eine gelungene Kombination aus Roller und Motorrad.Es wäre toll,zu „erfahren“,ob das Fahrgefühl dem
    Aussehen entspricht.Nach einigen Jahren Pause möchte ich mir wieder ein Motorrad oder Roller zulegen,kann mich aber noch nicht recht entscheiden.Die X-ADV kommt meinen Vorstellungen recht nahe.
    Ich bin 49 Jahre alt(16.03.1968) und den Führerschein Klasse A habe ich seit 1998.

  16. Jahrzehnte lang Honda gefahren, leider wurde mein Händler von Honda entsorgt und die Niederlassung konnte nicht überzeugen. Aktuell fahre ich eine BMW F800 ST, eine Piaggio MP3 400 und 3 Heinkel Tourist. Mich würde das Konzept einfach interessieren, wie sich das Teil fährt. Sicherlich eine interessante Erfahrung, mal Enduro im Rollerstyle zu fahren.

  17. Hallo,
    Ich finde die Idee, einen Roller mit einer Africa Twin zu kreuzen, gut. Erinnert mich ein wenig an die 50er Vespas, die wir im Vespaclub bei Trialveranstaltungen gefahren haben, den kleinen Rollern hätte auf Anhieb niemand solche Geländefähigkeiten zugetraut. Habe die neue Africa Twin schon gefahren, ist mir aber zu hoch, da würde mir die x-ADV von der Größe her eher passen.
    Ich bin 49 Jahre alt und fahre seit 31 Jahren Motorrad.
    Die X-ADV würde ich gerne fahren, weil mich diese neue Konzept interessiert und ich die
    Maschine gerne im Alltag und auf Touren probieren möchte.

  18. Hallo,Ich möchte dieses Modell testen da ich hier denke eine ganz neue Art von Fahrgefühl und Fahreigenschaften zu erleben. Dies könnte meine Suche nach einer neuen Maschine beenden.

  19. Hallo,
    bin seit jahren mit dem Bike untetwegs .Angefangen habe ich damals mit einer Cbr900rr. Sc28 dann kam eine Cbr900 Sc44 .Viel Spaß hatte ich auch mit der nachfogenden Cbr1000rr Sc 57 habe sie dann fast 60.000 km gefahren.Im Anschluß habe ich mir eine Cb1000r Sc60 gekauft und der Spaß blieb nicht aus.Anfang vom Jahr tauschte ich die Cb1000r Sc60 gegen eine Cbr1000rr Sc77 die ist bisher das beste was ich gefahren habe .Jeder neue Km brigt mir ein lächeln ins Gesicht.
    Beim abholen der CBR hatte ich etwas Zeit den X-ADV. anzusehen…..ist ein echt heißes Teil und wollte ihn schon fast Probefahren,leider kam es dann nicht mehr dazu…..schade.

  20. Als Fahrer einer NC 750 X DCT und u.a. eines SH 300 i würde mich eine Woche Test reizen, alleine schon deshalb, weil der X-ADV beide Systeme kombiniert. 56 Jahre, 30 Jahre Moto-Cross und etliche 1000 km in der Welt rum gefahren.

  21. Hallo.
    Ich bin begeisterter Rollerfahrer und bin auch auf weiteren
    Strecken unterwegs wie Gardasee, Sella-Runde und
    Stilfser-Joch usw.
    Mein Mopped ist ein Aprilia Atlantic 500 sprint.
    Ich würde gerne mal was neues probieren und eine der Hondas fahren.

  22. Fahre seit 33 Jahren Motorrad, nunmehr eine BMW R 1200 GS. Möchte gerne etwas anderes probieren, muss aber genug PS haben. Bin schon BMW C 650 und Yamaha T-max gefahren. Daher würde der Roller absolut passen.

  23. Ich fahre seit ca. 20 Jahren verschiedene Honda Motorrad Modelle. Die letzten 6 davon eine Varadero SD 03 mit ca. 50 tsd Kilometer. Mich würde es mal interessieren wie so eine Mischung aus Roller und Enduro zu händeln ist. Ich bin 67 Jahre und ein erfahrener Tourenfahrer.

  24. Ich würde die X-ADV gerne mal testen zur Zeit habe ich eine NC750.
    Wenn meine Frau ihren A-Schein fertig hat, brauche ich ja dann sowieso ein Moppet für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.