Roller-Reise

Mit dem Segway auf Tour durch Malaga

Städte wie Granada oder Barcelona locken die Touristen in Massen nach Spanien. Wer es etwas überschaubarer, aber dennoch kulturell und unterhaltsam mag, der sollte Malaga in seine Reiseplanungen mit einbeziehen. Besonders spannend ist eine Roller-Tour auf einem Segway durch die 3.000 Jahre alte andalusische Hafenstadt. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 3/16 als PDF herunter. 5 Seiten, 0,99 €*. Zahlung… >> Artikel ansehen
Gebraucht-Tipp

Kult auf Indisch: LML Star 125

Klassische Blechroller sind heiß begehrt. Aber nicht jeder kann sich einen echten Oldtimer oder eine moderne Vespa leisten. Ob sich deshalb der Kauf einer preisgünstigen, gebrauchten LML Star Deluxe lohnt, erläutern wir an dieser Stelle. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 4/16 als PDF herunter. 3 Seiten, 0,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis inkl. 19% MwSt. >> Artikel ansehen
Scooter-Szene

Ein Rückblick auf über 70 Jahre Vespa

Piaggio brachte 1946 die erste Vespa als preiswertes Vehikel für arme Leute auf den Markt, heute besitzt der Roller uneingeschränkten Kultstatus, bringt Promis auf den Roller, spielt Hauptrollen im Kino oder füllt Bücher-Regale. Wir werfen einen Blick zurück auf über 70 Jahre Roller-Historie. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 4/16 als PDF herunter. 8 Seiten, 1,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis inkl. 19% MwSt. >> Artikel ansehen
Scooter-Test

Peugeot Django 125 S als Sonderedition

Peugeot bringt seine Django-Familie nicht nur in schier unendlichen Varianten, sondern auch in der edlen Sonderedition S – nicht zu verwechseln mit dem Django Sport!  Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 4/16 als PDF herunter. 2 Seiten, 0,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis inkl. 19% MwSt. >> Artikel ansehen
Scooter-Test

Kaufberatung Großrad-Roller für Einsteiger

Immer mehr Menschen kommen auf den Geschmack des innerörtlichen Rollerfahrens, weil’s so unkompliziert und praktisch ist. Für Einsteiger bietet sich eine 125er-Version an, für die mitunter der PKW-Führerschein genügt. Die Motoretta-Kaufberatung stellt sechs interessante Großradler vor wie den Suzuki Address, den Kymco Agility, Yamaha Xenter, Honda SH, Piaggio Liberty und Peugeot Tweet – alle in… >> Artikel ansehen
5/2017: Jetzt am Kiosk oder als e-Paper

Eine prall gefüllte Motoretta Sommerausgabe

Prall gefüllt mit tollen Testberichten präsentiert sich die neue Ausgabe der Motoretta. So stellt sich der Maxi-Platzhirsch Yamaha TMAX dem Duell mit dem Taiwan-Herausforderer Kymco AK 550. Ferner haben wir erstmals den neuen Maxi-Allrounder SYM Cruisym 300 näher unter die Lupe genommen. Exklusiv können Sie den ersten Fahrbericht der Zündapp Bella R 125 nachlesen, die in die Fußstapfen… >> Artikel ansehen
Test

Yamaha hat den X-MAX maximiert

Die Japaner haben ihren Mittelklasse-Allrounder X-Max 300 grundlegend überarbeitet, so dass ein komplett neuer Roller herausgekommen ist. Der macht sowohl  beim Ampelsprint in der City wie auch auf kurvigen Landstraßen richtig Spaß und setzt neue Maßstäbe in diesem Segment. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 3/17 als PDF herunter. 6 Seiten, 1,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis… >> Artikel ansehen
Test

Dreirad-Franzose jetzt agiler und mit ABS

Der Dreirad-Franzose Metropolis 400 verstand sich immer als erster Herausforderer des Platzhirschen mp3 von Piaggio. Mit dem überarbeiteten 2017er-Modell haben sich die Verhältnisse deutlich zugunsten des Metropolis verschoben. Gerade seine Agilität weiß zu überzeugen. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 3/17 als PDF herunter. 7 Seiten, 1,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis inkl. 19% MwSt. >> Artikel ansehen
Test

Honda X-ADV, das Zwitter-Zweirad

Mit ungewöhnlichen Konzepten kennen sich die Japaner aus, Beispiel das Automatik-Motorrad DN-01 oder der Raumschiff-Cruiser Vultus. Nun verblüfft man mit einer Mischung aus Enduro und Roller, einer Art Zweirad-SUV. Wir sind damit auf unterschiedlichsten Untergründen gefahren und  machten ganz neue Erfahrungen. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 2/17 als PDF herunter. 6 Seiten, 1,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis… >> Artikel ansehen
Test

Auf der richtigen Bahn mit der Vespa GTS 125 iGet

Die klassische Fassade hat sich nicht verändert, doch unterm Blechkleid werkelt neuerdings das modernste 125er-Aggregat des Piaggio-Konzerns, der iGet-Antrieb. Damit einher gehen weitere Modifikationen wie z.B. eine Start-Stopp-Automatik. Vespa wird immer moderner. Premium-Download: Laden Sie den Artikel aus Ausgabe 1/17 als PDF herunter. 6 Seiten, 1,99 €*. Zahlung via Paypal. * Preis inkl. 19% MwSt. >> Artikel ansehen