Fotostrecke
Mit dem BMW C 650 GT in den Dolomiten

Dolomiti Super-Scoot

Ist der neue BMW C 650 GT nur ein Roller fürs Weekend, oder kann er eine echte Alternative zu den hauseigenen Touren-Motorrädern sein, mit denen man in Urlaub fährt? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und sind kreuz und quer durch die Dolomiten gekurvt.

Meine BMW R 1100 RT hat man mir vor ein paar Jahren in der Eifel geklaut, meine R 1200 GS habe ich im letzten Herbst schweren Herzens verkauft. Mit beiden Reise-Motorrädern bin ich u.a. zum Nordkap, nach Andalusien, nach Irland und Schottland, Südfrankreich, in die Toskana und kreuz und quer durch Deutschland gefahren. Jetzt stehe ich da ohne Moped. Klar, mit dem Roller habe ich auch schon Urlaub in Frankreich und in Italien gemacht, bin durch die Alpen gekurvt und an Rhein, Main und Donau entlang getuckert. Aber den idealen Scooter, der Urlaubsfeeling und Fahrspaß kombiniert, habe ich für mich persönlich noch nicht gefunden. Dass man mit einem Suzuki Burgman 650 ebenfalls die Welt erkunden kann, beweist immer wieder unser Reise-Autor Karl Schmoll, der damit schon überall war. Gerade erst ist er von seiner Marokko-Tour zurück gekommen (Motoretta 8/2012 und 1/2013). Selbst mit einer Vespa PX sind schon Leute quer durch die USA und Afrika gefahren. Aber mit Urlaub und Fahrspaß kann das doch nichst zu tuen gehabt haben.

Da kommt mir die Gelegenheit, mit dem neuen BMW C 650 GT auf Testfahrt zu gehen, gerade recht. Schließlich kann der Maxi-Scooter seine Ähnlichkeit zum BMW Reisedampfer R 1200 RT nicht verleugnen, ist doch für beide Modelle der gleiche Produkt-Entwickler zuständig gewesen. Aber nur einmal rund um Köln ist mir nicht genug, ich will wissen, inwieweit so ein Roller ein echter Ersatz für ein richtiges Touren-Motorrad sein kann. „Mit dem Roller in die Dolomiten”, meint ein BMW-Händler, dem ich von meinem Plan erzähle, „nein, das kann doch keinen Spaß machen, da nehme ich lieber eine von den großen Maschinen.” So richtig überzeugt scheint der gute BMW-Mann von den eigenen Roller-Produkten nicht zu sein.

Seiten >> 1 2 3 4 5 6

16.05.2014

5 thoughts on “Dolomiti Super-Scoot

  1. Prima Reisebericht !
    Kann alles nur so bestätigen – tolles Fahrzeug !!
    Meine Dolomitenreise via Schweiz über Kärnten und
    zurück über den Bayernwald steht im Mai bevor.

Comments are closed.